Warzen zeigt: Wirkung möglich, doch meide die #3 Fehler

Dies sind Produkte, die von der FDA erforscht und zugelassen wurden. Es gibt viele, viele Arten von Warzen. Ich habe mehr als 100.000 Wörter zu diesem Thema geschrieben, von denen viele kostenlos sind.

Was sind Warzen?

Warzen sind winzige Hautläsionen, die häufig am Körper auftreten und manchmal als Beulen bezeichnet werden. Sie können klein und nicht invasiv sein, oder sie können größer, schmerzhafter und sichtbarer sein. Warzen können rot, weiß, braun oder lila sein. Die Art der Warzen und die Größe können variieren, aber es gibt viele Arten von Warzen. Es gibt zwei Haupttypen von Warzen; granulomatöse Warzen und Hautwarzen.

Granulomatöse Warzen

Granulomatöse Warzen sind normalerweise rot oder schwarz. Sie können angehoben oder flach sein. In vielen Fällen weisen die Granulome ein charakteristisches Muster auf. Diese werden üblicherweise als "Perlen" bezeichnet. Es gibt verschiedene Arten von Granulomen, die Warzen verursachen können. Manchmal sind diese Granulome klein und hart und können leicht mit einem Skalpell entfernt werden. Andere Granulome sind größer und möglicherweise schwer zu entfernen. Manchmal können diese Granulome mit einer Strahlentherapie behandelt werden. Einige Granulome sind resistent gegen Behandlung. Einige dieser Granulome wachsen möglicherweise nicht weiter und erscheinen niemals auf einem Zeigefinger.

Die aktuellsten Bewertungen

Papillux

Papillux

Megan Mack

Wie ein richtiger Insiderratschlag bei der Warzenentfernung hat sich jüngstdas Produkt Papillux be...